• 23.-26. Oktober 2020
  • Messe Wien

Aktuelle Pressemitteilung

S C H L U S S B E R I C H T

Megastarkes Messewochenende in der Messe Wien

Lebenslust, Modellbau-Messe, Ideenwelt und Custom Wheels brachten mehr als 119.000 Besucher in die Messe Wien

© Reed Exhibitions / Daniel Fabbro

WIEN (28. Oktober 2019). – Prachtvoll sonniges Wetter ist meist nicht gleichbedeutend mit gutem Messewetter. Standen doch mit der Lebenslust, der Modellbaumesse, der Ideenwelt und der Custom Wheels Vienna in den vergangenen Tagen gleich vier Publikumsmagneten – zum Teil zeitlich überschneidend - in der Messe Wien auf dem Programm. Doch die Sorge von Veranstalter Reed Exhibitions war unbegründet: Insgesamt 119.649 Besucher passierten die Drehkreuze und sorgten für beste Stimmung und eine erfolgreiche Bilanz.

Starke Messekombination mit vielen Highlights

Gernot Krausz, für Publikumsmessen verantwortlicher Managing Director bei Reed Exhibitions, sieht die Gründe für diesen Erfolg gleichermaßen in der Zugkraft jedes einzelnen Messethemas und in der Attraktivität der zeitlichen Kombination von Modellbau-Messe, Ideenwelt und Custom Wheels: „Jede Messe spricht einzeln klare Zielgruppen an, doch die Faktoren Unterhaltung, Abwechslung, Action, Highlights und Spannung bewirken, dass jeweils auch die Parallelmessen rege frequentiert werden. Ein ideales Ausflugs-Programm für Jung und Alt, ganze Familien und Freundeskreise.“

Modellbau-Messe – klassischer Wiener Publikumsmagnet

Sie ist ein Wiener Messeklassiker und bleibt ein Publikumsmagnet, die Modellbau-Messe, Österreichs größte Messe für Modelltechnik, Spielen, Hobby und Basteln. Rund 200 Aussteller aus dem In- und Ausland, darunter zahlreiche Clubs, präsentierten vom 24. bis 27.10. in den Hallen B und C der Messe Wien ihre Neuheiten, aktuellen Angebote, Modellanlagen und Show-Programme. Am meisten interessierten laut Besucherbefragung Auto- und Flugmodelle sowie Modelleisenbahnen. Aus dem Actionprogramm stießen das Showfliegen, die RC Modellbau Actionflächen, die Carrera Fun Tour sowie die Schiffsmodelle und die Vorführungen am

Wasserbecken auf Interesse. Insgesamt zeigten sich 82 Prozent der Befragten mit der Messe sehr zufrieden und fast alle (98 %) wollen die Modellbau-Messe weiterempfehlen.

Ideenwelt – wo Kreativität und Fantasie keine Grenzen gesetzt sind

Im Gegensatz zur Modellbau-Messe und zur Custom Wheels Vienna ist die Kreativmesse Ideenwelt mit einer Quote von 82 Prozent eine absolute Frauendomäne. Aber, und das ist bemerkenswert, 57 Prozent aller weiblichen Ideenwelt-Besucher frequentierten auch die Modellbau-Messe und 23 Prozent ließen sich die Custom Wheels nicht entgehen.

Wie aus der Besucherbefragung weiters hervorgeht (Mehrfachnennungen möglich), führten Basteln, Backen und Handarbeiten die Hitliste der Themen an. Unter den Aktionsbereichen und Mitmach-Gelegenheiten standen der Kunsthandwerksmarkt, der Workshop-Bereich und der Tortenwettbewerb im Vordergrund des Interesses. Aber auch der Themenkomplex DIY, Upcycling, Zero Waste und Naturkosmetik stand bei einem guten Drittel hoch im Kurs, ebenso die Showbackküche und der Werkraum auf der Ideenweltbühne. Die Ideenwelt hat jedenfalls ihr begeistertes Publikum. Bei der Besucherbefragung waren etwas mehr als drei Viertel (77 %) mit der Messe insgesamt sehr zufrieden und 96 Prozent sagten, die Ideenwelt weiterempfehlen zu wollen.

Von Kulissenteilen bis hin zu Kostümen - die Ideenwelt nutzte auch der Life Ball, um Teile seines Fundus‘ zu verkaufen. Das Echo war enorm und die Begeisterung unter den Besuchern groß. Die Einnahmen gehen an den Hilfsverein Positiver Dialog, der sich um die Betreuung und Unterstützung von Menschen mit HIV/AIDS und deren Umfeld kümmert.

Starker Frequenzzuwachs beweist Potenzial der Custom Wheels Vienna

Als äußerst drehzahlfreudig, gemeint ist natürlich attraktiv, für Autoliebhaber und Motorsportfans, hat sich die Custom Wheels Vienna 2019 erwiesen. Gegenüber der Premiere im Vorjahr ist die Frequenz bei der zweiten Edition um ein Viertel auf 10.000 Besucher angestiegen. Was beweist, dass in diesem Event für Customizing und Motorsport noch viel Potenzial steckt. In der Messehalle D konnten die Besucher am 26. und 27.10. von privaten Fahrern und Clubs mit Herzblut umgebaute Boliden bestaunen. Auf der Bühne gaben Profis der Szene Tipps und Tricks für das nächste Projekt, während in der Schauwerkstatt Fachleuchte die Basics des Tunings beim Umbau eines Fahrzeuges vorführten. Outdoor, im Zwischenhof der Hallen C und D, demonstrierten Größen des österreichischen Motorsports live ihr Können – Drifts, Stunts, Rauch und Action inklusive.

Wie perfekt die Custom Wheel ihre Zielgruppe anspricht, beweisen die sensationellen Zustimmungswerte bei der Besucherbefragung: 96 Prozent der Befragten zeigten sich mit dem Event insgesamt sehr zufrieden, fast alle (97 %) wollen die Custom Wheel weiterempfehlen und gut vier von fünf Befragten meinten, vom Besuch profitiert zu haben.

Und es geht weiter in der Messe Wien …

Die Interpädagogica bringt dieses Jahr von 7. bis 9. November die wichtigsten Bildungsthemen in die Messe Wien. Zu dieser publikumsoffenen Fachmesse erwartet Veranstalter Reed Exhibitions rund 240 Aussteller aus dem In- und Ausland, die einen umfassenden Überblick über Innovationen, Entwicklungen und Trends am Bildungsmarkt und darüber hinaus vielfältige Gelegenheiten zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch bieten. Die Schwerpunkte der 41. Edition sind Bau, Umbau, Einrichtung und Ausstattung von Bildungsstätten, Elementarpädagogik sowie digitale Bildung. Hinzu kommt ein thematisch breit gefächertes, qualitativ hochwertiges Fachprogramm.

Die VIECC Vienna Comic Con ist der führende Top-Event für Popkultur in Mittel- und Osteuropa, unterstützt von ReedPOP, dem Veranstalter von Star Wars Celebration, PAX, New York Comic Con und vielem mehr. Auf der 5. Ausgabe der VIECC in der Messe Wien wird       am 23. und 24. November d. J. geballte internationale Starpower aus Film, TV, Comic, Cosplay

und Entertainment geboten. Parallel bringt Reed mit der VCA Vienna Challengers Arena den Herzschlag des Gamings nach Österreich und Mitteleuropa. Die dritte Ausgabe wird noch größer, noch umfangreicher und noch aufregender: mehr Spiele, mehr Aussteller und viele Stars und Idole aus Social Media und Streaming.

*) Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form in Ausführung des Art. 7 B-VG auf Frauen und Männer in gleicher Weise. 

Reed Exhibitions Österreich ist eine Tochter des in London ansässigen Reed Exhibitions Konzerns (RELX-Group), der als einer der weltweiten Marktführer im Messe- und Veranstaltungsgeschäft in mehr als 40 Ländern tätig ist. Zur österreichischen Firmengruppe gehören Reed Exhibitions Messe Salzburg, Reed Exhibitions Messe Wien, Exklusivbetreiber der Messe Wien, und STANDout, eines der Top 20 europäischer Messebau-Unternehmen. Reed Exhibitions Österreich ist mit ~370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Salzburg, Wien, Linz, Wels und Düsseldorf tätig.

Wir verbinden Menschen mit Kontakten, Wissen und Emotionen.